GGS Kantschule | Städt. Gemeinschaftsgrundschule, Essen
GGS Kantschule | Städt. Gemeinschaftsgrundschule, Essen

Unterricht

In der GGS Kantschule, städt. Gemeinschaftsgrundschule , lernen die Schülerinnen und Schüler für das Leben. Im Unterricht vermitteln wir ihnen das nötige Grundlagenwissen, um sie optimal für die weitere Schullaufbahn vorzubereiten.

 

Unser Unterricht zeichnet sich durch den Einsatz und Wechsel unterschiedlicher Lehrmethoden aus, die zu einem besseren Lernerfolg der Schüler führen sollen und den Unterricht abwechslungsreicher gestalten. Diese Form des Lehrens zielt vor allem darauf ab, auf die unterschiedlichen Lerntypen der Schüler einzugehen.

 

Bereits 2008 wurde die Kantschule mit dem "Gütesiegel für individuelle Förderung" von der Schulministerin ausgezeichnet. Wir waren damals die erste Grundschule in Essen, die diese Zertifizierung erhielt.

 

 

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten der Kantschule, inklusive dem Förderunterricht, finden Sie hier mit einem Klick!

Unsere Lehrwerke

Bei der Wahl unserer Lehrwerke im Unterricht achten wir sehr auf ein angemessenes Niveau und auf zu individualisierende und differenzierte Aufgabenstellungen.

 

Wir benutzen daher unter anderem folgende Lehrwerke im regulären Unterricht:

 

  • Deutsch: Einsterns Schwester (Cornelsen-Verlag); Druck- und Schreibschriftlehrgang vom Jandorfverlag, ebenso wie das Schreiben nach Bildern und die Rechtschreibjefte (2-4) des Verlages. Im Unterricht lesen wir regelmäßig Lektüren und nutzen das Wörterbuch "Findefix"
  • Mathematik: Denken und Rechnen (Westermann-Verlag)
  • Englisch: Ginger - Early Start edition (ab dem 2. Halbjahr in Klasse 1 unterrichtet, Cornelsen-Verlag)

Die übrigen Fächer unterrichten wir Lehrwerksunabhängig, jedoch immer in Absprache mit den Teamkollegen.

Besonderheiten

Das Projekt "Faustlos" des Heidelberger Präventionszentrums, wird in unseren Klassen zur Gewaltprävention durchgeführt. So ist sicher gestellt, dass alle Schülerinnen udn Schüler eine gleiche Basis und gleiches Vokabular nutzen, wenn es zu Streitigkeiten auf dem Schulhof kommen sollte.

 

Sportunterricht erhalten die Kinder in unserer eigenen Sporthalle auf dem Schulgelände. Schwimmen wird im Klasse 3 unterrichtet. Wir nutzen hier die Becken des Nordost-Bads an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule (fußläufig zu erreichen).

 

Eine Radfahrausbildung findet auf dem Radfahrübungsplatz in Schonnebeck in der Klasse 4 statt.

 

Regelmäßig nehmen die 4. Klassen am Projekt "ZeuS" (Zeitung und Schule) teil.

In Klasse 3 oder 4 sehen die Kinder das Stück "Mein Körper gehört mir!" der theaterpädagogischen Werkstatt Bielefeld.

Hier finden Sie uns

GGS Kantschule, städt. Gemeinschaftsgrundschule
Büchelsloh 33
45327 Essen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:
0201 - 30 13 10 und vereinbaren Sie mit der Schulleiterin oder den Lehrern einen Termin. Das Büro ist besetzt am Montag, Dienstag und Donnerstag von 08:00-13:00.

 

OGT:

0201 - 830 53 02

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GGS Kantschule, 2018